Meine Familie auf dem Festland

Zurück

vorweg: Ein FAMILIENFOTO findet ihr in der Rubrik "Familie"

Hier seid ihr richtig, wenn ihr wissen wollt, wo ein eingefleischter Nordfriese seine Stammesgenossen hat. Denn ich habe nicht nur hier auf Föhr Freunde und Verwandte, sondern auch in Kiel und in der Bundeshauptstadt Berlin.

Da hätten wir zunächst mal die "Flüggendorfer": Meine Tante Susanne und mein Onkel Micky leben dort. Die "beiden Alten"(Sorry) sind von Beruf, und als Verwandter erscheinen sie natürlich immer als sehr nette Lehrer.. Ich kann sie mir aber nicht gemein oder böse vorstellen. .
Meine Cousine Juliane hat schon längst das Abi und lernt Sprachheilpädagogik. Superinteressant kann ich nur sagen! Sie hat mir mal ein paar von den Übungen und Spielzeugen gezeigt :-)

Okay, kommen wir zu meiner einzig verbliebenen Oma: Die wohnt in einem Pflegeheim, wo es ihr ganz gut geht. Leider haben wir wegen der riesigen Distanz nicht allzu viel miteinander zu tun. Früher in Berlin hatte sie als Nachbarn einen total netten Mann, nämlich Kalle. Kalle ist ein Computer-Freak und hat mir vor vielen, vielen Jahren mal einen "Commodore" geschenkt. Ich kann euch sagen, tiefste Steinzeit verglichen mit heutigen Modellen. Wer weiß heutzutage schon noch, was überhaupt ein Commodore ist...
Wenn meine Oma mich mal besuchte, war Kalle immer mit dabei, für mich gehört er auch dazu.



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!